Wir über uns

Mit der Absicht, Brücken zwischen den Kulturen zu bauen, starteten wir 2004 als Projektgruppe des Zentrums Aktiver Bürger Fürth. Nachdem 2005 das Grundstück an der Rednitz gefunden und vorbereitet war, wurde 2006 die Aktivgruppe “Interkultureller Garten Fürth” gegründet, im März 2007 konnten die Parzellen an die Gärtner übergeben werden, und im Mai 2007 wurde der Garten feierlich eröffnet.

Aus der Aktivgruppe wurde im Mai 2008 der Verein “Interkultureller Garten Fürth e.V.”.

34 Parzellen werden von Mitgliedern aus verschiedensten Nationen bewirtschaftet

2015 sind im Interkulturellen Garten vertreten:
Äthiopien, Australien, Bosnien, Burkina Faso, China, Deutschland, Kuba, Frankreich, Indien, Irland, Kosovo, Niederlande, Philippinen, Polen, Portugal, Rumänien, Spanien, Taiwan, Türkei, Ukraine, USA und Vietnam.

 

Aktuelle Vorstandsmitglieder

Helga Balletta, 1.Vorsitzende (Deutschland)

Beatriz Schwarz-Texidor, 2. Vorsitzende (Kuba)

Sonja Spirk, Schriftführerin (Deutschland)

Dieter Fenn, Kassenwart (Deutschland)

Samir Kajevic, 1. Beisitzer (Australien)

Anemari Znidarsic, 2. Beisitzerin(Slowenien)

Alexandra Pashalidis, 3. Beisitzerin (Migrationsprojekt)

 

 

Gleich vormerken:

24.10.2015 im Elan:
CommON! Der Zukunftsmarkt 

>> Infos